Die drei Herzen Regel

Die wichtigste Regel für alle Agenturgründer bei der Neukundenakquise

Neukunden sind wichtig um das Unternehmen weiter wachsen zu lassen. Dabei ist jedoch noch wichtiger die richten Neukunden aufzunehmen. Als spezialisierte Agentur (was du hoffentlich bist) solltest du den Grundsatz verfolgen: Lieber einen Kunden ablehnen als Neukunden auf Teufel komm heraus zu gewinnen. Denk immer daran, dass du das Geld meisten über den Kundenlebenszyklus generierst. Also über Wiederkäufer. Und eine Neukundenakquise kannst du auch als kleine Ehe betrachten. Da nimmst du auch nicht jede(n).

Meine drei Herzen Regel

Um die neuen Kunden zu prüfen nutze ich eine einfache Regel. Für jede bestandene Regel bekommt der Kunde ein Herz. Mindestens zwei Herzen sind notwenig um aufgenommen zu werden.

Bringt das Projekt technologisch / lerntechnisch einen Wert

Wenn das Projekt des Kunden neue (wiederverwertbare) Lerneffekte bringt gibt es ein Herz. So kommt neues Know How ins Team und ggfs. kann man noch ganz andere Dinge damit anschieben.

Bringt das Projekt Geld

Wenn das neue Projekt einen überdurchschnittlichen Gewinn erwarten lässt gibt es ein weiteres Herz.

Mögen wir den Kunden

Wenn der Kunde cool ist gibt es noch ein Herz.

Du siehst schon den Nutzen des 3 Herzen Regel: Wenn z.B. wir bei einem neuen Projekt viel lernen und der es sehr viel Geld bringt kann man auch damit leben, dass der Kunde nicht so cool ist.

Verfolg dieses Prinzip und du wirst deutlich mehr Spaß im Agenturalltag haben.