Vorfreude als psychologischen Effekt nutzen

Wie du mit einer Phase des Glücks deinen Umsatz steigerst.

Wer kann sich nicht erinnern an „den“ Tag des Jahres als Kind? Die Emotionen kochen hoch, kribbeln im Bauch …

Durch Vorfreude schaffen wir es die Kundenbindung und das Engagement hochzuhalten. Wichtig dabei ist es dass unsere Kunden darauf warten etwas von uns zu hören.

Menschen können positive Ereignisse erahnen und freuen sich darauf. Beim Katalogshopping wartet man ein paar Tage auf ein Paket. Es gibt eine ganze „Unboxing“ Generation wo Menschen sogar die Vorfreude mitfühlen können wenn jemand das Auspacken eines Produktes vor der Kamera vorführt.

In der Conversion Rate Optimierung können wir Vorfreude nutzen um auf Prelaunches hinzuweisen. Wenn unsere Kunden den Newsletter abonniert haben bekommen sie kurz vor Start des neuen Produktes einen Hinweis ggfs. ein Bonuskapitel mit der sie die Wartezeit etwas überbrücken können.

Weitere psychologische Trigger